BBG Sommerabend Oldschool meets Newschool Tickets

1 Events: 17.08.2024
Tickets ab 15,00 €

BBG Sommerabend Oldschool meets Newschool

Am 17. August heißt es wieder `Oldschool meets Newschool `beim BBG Sommerabend.Der Sänger und Songwriter Andy Bermig, der wie immer das musikalische Programm des Abends auf die Beine stellt, hat wieder einige bekannte Braunschweiger Musiker:innen und vielversprechende Talente eingeladen, um zusammen mit dem Publikum eine rauschende musikalische Party auf der Bühne der BBG zu feiern. Für die musikalische Begleitung sorgt dabei wie immer die BBG Allstarband um Helge Preuß.Mit dabei ist diese Jahr Anika Loffhagen. Sie wurde 2019 bei „The Voice of Germany“ von Rea Garvey und Mark Foster als „außergewöhnlichste Stimme Deutschlands“ und „einzigartig“ beschrieben. Die Sängerin, Songwriterin und Schauspielerin ist die Frontfrau der Rockband Mother Black Cat. Viele kennen sie auch aus Eitner & Schanz-Produktionen wie dem „Diamantenherzog“. Eine gute alte Bekannte ist Maike Jacobs, die schon oft auf der BBG- Bühne das Publikum mitgerissen hat. Die gebürtige Braunschweigerin hat 2017 ihr Studium an der Stage School Hamburg mit Auszeichnung
abgeschlossen. Ein Engagement am Staatstheater Braunschweig, für das Open Air Musical „Hairspray“, führte sie dann zurück in ihre
Heimatstadt. Seitdem war und ist sie in zahlreichen Inszenierungen im Staatstheater ( Hyper Hyper) und im Spiegelzelt zu sehen – und auch mit eigenen Musikshows.
Auch nicht zum ersten mal dabei ist das Braunschweiger Trio ``Florettfechten``. Die Braunschweiger Musiker aus Jannick Stühff, Simon Henke und Julian Tschirch verbindet die Liebe zum großen Auftritt, ohne dabei die nötige Selbstironie vermissen zu lassen und hat sich damit weit über die Grenzen von Braunschweig hinaus einen Namen gemacht.. Die energiegeladene Band macht deutsche Pop-Musik mit Tiefgang und
Wortwitz.Die Newcomerinnen des Abends sind Jana Weiler, Hedda Notbom-Crome und Amelie Schmid. Nachdem sie auf kleineren Bühnen ihr Publikum schon mit ihren außergewöhnlichen Stimmen und ihrer Hingabe für die Musik begeistert haben, geht es jetzt auf die große Bühne. Dabei erstreckt sich ihr Repertoire von den 80er-Jahren bis zu aktuellen Hits. So gibt es zum Beispiel den diesjährigen Oscar-Gewinnersong „What I was made for“ von Billie Eilish zu hören.
Wer Lust auf einen stimmungsvollen musikalischen Abend zum Tanzen,Mitsingen und Genießen hat, sollte sich den traditionellen BBG Sommerabend auf keinen Fall entgehen lassen. Stoßen Sie mit an auf
einen tollen Abend.Am 17. August heißt es wieder `Oldschool meets Newschool `beim BBG Sommerabend.
Der Sänger und Songwriter Andy Bermig, der wie immer das musikalische Programm
des Abends auf die Beine stellt, hat wieder einige bekannte
Braunschweiger Musiker:innen und vielversprechende Talente eingeladen,
um zusammen mit dem Publikum eine rauschende musikalische Party auf
der Bühne der BBG zu feiern. Für die musikalische Begleitung sorgt dabei
wie immer die BBG Allstarband um Helge Preuß.
.
Mit dabei ist diese Jahr Anika Loffhagen. Sie wurde 2019 bei „The Voice
of Germany“ von Rea Garvey und Mark Foster als „außergewöhnlichste
Stimme Deutschlands“ und „einzigartig“ beschrieben. Die Sängerin,
Songwriterin und Schauspielerin ist die Frontfrau der Rockband Mother
Black Cat. Viele kennen sie auch aus Eitner & Schanz-Produktionen wie
dem „Diamantenherzog“.
Eine gute alte Bekannte ist Maike Jacobs, die schon oft auf der BBG-
Bühne das Publikum mitgerissen hat. Die gebürtige Braunschweigerin hat
2017 ihr Studium an der Stage School Hamburg mit Auszeichnung
abgeschlossen. Ein Engagement am Staatstheater Braunschweig, für das
Open Air Musical „Hairspray“, führte sie dann zurück in ihre
Heimatstadt. Seitdem war und ist sie in zahlreichen Inszenierungen im
Staatstheater ( Hyper Hyper) und im Spiegelzelt zu sehen – und auch mit
eigenen Musikshows.
Auch nicht zum ersten mal dabei ist das Braunschweiger Trio
``Florettfechten``.Die Braunschweiger Musiker aus Jannick Stühff, Simon
Henke und Julian Tschirch verbindet die Liebe zum großen Auftritt, ohne
dabei die nötige Selbstironie vermissen zu lassen und hat sich damit weit
über die Grenzen von Braunschweig hinaus einen Namen gemacht.. Die
energiegeladene Band macht deutsche Pop-Musik mit Tiefgang und
Wortwitz.
Die Newcomerinnen des Abends sind Jana Weiler, Hedda Notbom-Crome
und Amelie Schmid. Nachdem sie auf kleineren Bühnen ihr Publikum
schon mit ihren außergewöhnlichen Stimmen und ihrer Hingabe für die
Musik begeistert haben, geht es jetzt auf die große Bühne. Dabei erstreckt
sich ihr Repertoire von den 80er-Jahren bis zu aktuellen Hits. So gibt es
zum Beispiel den diesjährigen Oscar-Gewinnersong „What I was made
for“ von Billie Eilish zu hören.
Wer Lust auf einen stimmungsvollen musikalischen Abend zum Tanzen,
Mitsingen und Genießen hat, sollte sich den traditionellen BBG
Sommerabend auf keinen Fall entgehen lassen. Stoßen Sie mit an auf
einen tollen Abend.
Eventalarm

Eventalarm für BBG Sommerabend Oldschool meets Newschool

Garantiert keine neuen Veranstaltungen mehr verpassen: Jetzt für den Eventalarm registrieren und per E-Mail informiert werden, sobald es neue Termine für BBG Sommerabend Oldschool meets Newschool gibt.
Ich möchte regelmäßig über günstige Angebote, exklusive Aktionen sowie Gewinnspiele und über Angebote verbundener Unternehmen per E-mail informiert werden. Diese Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen
Eventalarm

Vielen Dank!

Vielen Dank für die Registrierung beim Eventalarm. Wir haben Ihnen eine Bestätigungs-E-Mail zugesendet. Bitte klicken Sie den darin angegebenen Link, um Ihre Anmeldung zu verifizieren.

BBG Sommerabend Oldschool meets Newschool


Ort wählen:
Verfügbar in der ausgewählten Stadt
Nur noch geringer Ticket-Bestand verfügbar
Verfügbar in einer anderen Stadt
Ausverkauft
Ort wählen:
BBG Sommerabend Oldschool meets Newschool
BBG Sommerabend Oldschool meets Newschool

Weitere Infos zum Künstler